Wintergäste 2023 – Wie im Fieber

Lesung mit André Jung – Joseph Roth „Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht“
Sonntag, 05.02.2023 um 11:00 Uhr
Sonntag, 05.02.2023 um 16:30 Uhr
Tickets

Wir befinden uns in der Hitze einer Nacht und die Lebensumstände des Autors im Exil zum Zeitpunkt der Entstehung des Romans konnten sich kaum noch verschlechtern. Schon lange vor dem Machtantritt der Nationalsozialisten schrieb Roth den Satz: „Sie werden unsere Bücher verbrennen und uns damit meinen.“

Über die Macht des Bösen.

In Paris, Mitte der dreißiger Jahre, erzählt in einem russischen Restaurant der Stammgast Semjon Golubtschik, seines Zeichens ehemaliger Spitzel der zaristischen Geheimpolizei Ochrana, in einer langen durchzechten Nacht seine turbulente Lebensgeschichte. Er nennt sich selbst einen Mörder, einen bezahlten Schuft und einen Verderber anderer Menschen Schicksale.

Die Geschichte beginnt im vorrevolutionären, zaristischen Russland und mündet in einem grausigen Geständnis. Doch am Ende dieser Nacht ist nichts mehr so, wie es zunächst schien.

 

Joseph Roth

„Sie glauben gar nicht, welch ein elender Abklatsch schlechter Romane das Leben ist.“

Der österreichische Dichter und Publizist Joseph Roth ist zweifellos einer der wichtigsten deutschsprachigen Erzähler des 20. Jahrhunderts. Er war ein Wanderer zwischen den Welten, der mit großer Menschenkenntnis und Beobachtungsgabe einen glasklaren Blick auf die Zeit in der er lebte, schrieb. 1894 im galizischen Brody bei Lemberg (Lwiw) geboren, starb Roth völlig verarmt 1939 im Pariser Exil an den Folgen seiner schweren Alkoholsucht.

 

André Jung

Der 1953 in Luxemburg geborene Schauspieler ist heute, nach vielen Jahren in festen Engagements, in fast allen namhaften deutschsprachigen Theatern regelmäßiger Gast. Er wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet (u.a. 1981 & 2002 „Schauspieler des Jahres“ von Theater heute, 2018 Gertrud-Eysoldt-Ring). Neben seiner Theaterarbeit verkörpert Jung auch regelmäßig Fernseh- und Filmrollen und wirkt in Hörspielen mit.

 

Produktion: Verein Wintergäste, www.wintergaeste.net
Dramaturgie/Realisation: Marion Schmidt-Kumke
Es liest: André Jung 

Tickets: Bider&Tanner Basel, Tel. 061 206 99 96, online: www.biderundtanner.ch

Eintrittspreis CHF 25, Lehrlinge/Studierende/KulturLegi CHF 12

Mehr Informationen