DIE NACHBARN VON OBEN

Fr. 27. Januar. Vorpremiere in Anwesenheit von Sabine Boss und Sarah Spale
Tickets

DIE NACHBARN VON OBEN

Ihre Beziehung ist mittlerweile so prickelnd wie lauwarme Cola: Die Ehe von Thomas und Anna ist nach 20 Jahren hauptsächlich noch eines – eine kaum verhohlene Enttäuschung. Dass die Nachbarn von oben so wilden Sex haben, sorgt zwischen den Beiden zusätzlich für Spannungen – sei es aus Übermüdung oder Eifersucht. Dabei gab es Zeiten, da konnten auch Thomas und Anna die Finger kaum voneinander lassen. Doch dauernde Vorwürfe, tägliche Enttäuschungen und der unaufhörliche Kleinkrieg zweier Menschen, die sich selbst nicht mehr so richtig leiden können, haben ihre vermeintlich unsterbliche Liebe unter einem Berg aus Alltagsproblemen und schmutziger Wäsche begraben. Als Anna die Nachbarn auch noch zum Apéro einlädt und diese ein überraschend freizügiges Angebot unterbreiten, eskaliert der Konflikt zwischen Anna und Thomas: Die Nacht wird zu einem Moment der Wahrheit…