40 JAHRE KULTURHAUS PALAZZO

30. MÄRZ – 19. MAI 2019

 

John M. Armleder, Ruth Berger, Martin Chramosta, Raphael Conrad, Corsin Fontana, Mireille Gros, Sophie Jung, Hendrikje Kühne/Beat Klein, Stéphane Kropf, maboart, Mickry 3, Gilles Porret, Alex Silber, Sébastien Strahm, Emanuel Strässle, Nancy Wälti, Dominik Zehnder, Claire Zumstein

 

kuratiert von Michael Babics und Niggi Messerli

 

In der Jubiläumsausstellung 40 Jahre Kulturhaus Palazzo wurde ein Blick zurück in die Vergangenheit geworfen, die Gegenwart thematisiert und ein Ausblick auf zukünftiges Kunstschaffen gewagt. Künstlerinnen und Künstler, welche die Ausstellungsgeschichte des Hauses geprägt haben, stellten ein Frühwerk ihres Schaffens sowie ein neues Kunstwerk aus. Zudem wurden sie angefragt, jüngere Kunstschaffende für die Ausstellung vorzuschlagen, die zum ersten Mal in der Kunsthalle Palazzo ausstellen werden. Daraus entstand ein spannendes, heterogenes Nebeneinander von Kunstwerken, die teilweise bis zu 40 Jahre zurückreichten, und aktuellen Werken von unterschiedlichen Künstlergenerationen.

 

Das Ausstellungsplakat ist eine Referenz auf eine der ersten Ausstellungen, die in der Kunsthalle Palazzo stattgefunden hat. Für die Jubiläumsausstellung 40 Jahre Kulturhaus Palazzo hat Mireille Gros ihrem Entwurf aus dem Jahre 1981 eine zeitgenössische Note gegeben.

 

Alle Infos zur Ausstellung gibt es hier