Theater Palazzo      Reservationen    Das Programm September/Oktober als Flyer


Donnerstag 29. Sept. 20:00 (Premiere) AUSVERKAUFT
Freitag 30. Sept. 20:00
DOMINIK MUHEIM
PLÖ̈TZLICH ZMITZT DRIN
DOMINIK MUHEIM Der Baselbieter Slam-Poet Dominik Muheim konnte als Casting-Sieger 2015 nun auch die Sprungfeder 2016 der Oltner Kabaretttage mit Ausschnitten seines ersten Bühnen-Programms entgegennehmen.

"Plötzlich bist du 22 Jahre alt und stehst als Lehrer mitten im Leben. Nun wird von dir erwartet, dass du wie ein erwachsener, vernünftiger Mensch handelst und dich der Gesellschaft anpasst. Gleichzeitig wirst du aber auch als jung und unerfahren abgestempelt. Und eigentlich wolltest du doch Rockstar werden...“
Dominik Muheim ist anfangs zwanzig, beobachtet, erlebt und erzählt Geschichten über diese Situationen, über die Hilflosigkeit und über das Erwachsenwerden in einer verrückten Welt – mal ruhig und poetisch, mal laut und absurd.

Dominik Muheim (BL) www.kunstprojekte.ch

Vorstellung:
Donnerstag 29. Sept. 20:00 (Premiere)
Freitag 30. Sept. 20:00
Karten:
AUSVERKAUFT

Von und mit: Dominik Muheim und
Sanjiv Channa
Regie: Philipp Galizia
Musik: Sanjiv Channa


Samstag 8. Okt. 20:00
KNUTH & TUCEK
HEXE!
KNUTH & TUCEK Die beiden musikalischen Kabarettistinnen widmen sich neu einem alten Thema: der Hexenverfolgung in der Schweizer Geschichte. Das Duo ist im Theater Palazzo und Liestal bekannt für seine politischen, gesellschaftskritischen „Heimatfilm-Theater“.

Scharfer Spott und hohe Musikalität sind ihr Mar- kenzeichen. „Verhext – Ein Ritt auf dem Zaunpfahl“ kommt etwas anders daher; Knuth und Tucek wagen sich auf ein Feld, das bisher Literatinnen und Historiker beackerten. Die Hexenverfolgung ist in der Schweiz vergleichsweise gut aufgearbeitet, dennoch halten sich zähe Mythen. Die beiden Schauspielerinnen decken diese auf; der Bühnen-
plot wird dokumentarisch unterlegt und sie entwickeln für jeden Spielort eine massgeschneiderte Geschichte.

Knuth und Tucek (CH) www.knuthundtucek.ch

Vorstellung:
Samstag 8. Okt. 20:00
Karten:
35.- / 28.- / 15.- unter 18 J.

Spiel/Musik:
Nicole Knuth & Olga Tucek


Freitag 21. Okt. 20:30
ANDRES LUTZ
DR. LÜDI SHOW
ANDRES LUTZ Immer mal wieder in den letzten Jahren ist Andres Lutz (Lutz & Guggisberg, Geholten Stühle) als Dr. Lüdi verkleidet auf diversen Off-Bühnen aufgetreten und hat dem Publikum seine skurrile Show präsentiert... aber auch das Theaterspektakel Zürich hat ihn entdeckt und ins Programm aufgenommen.

Es ist ein Gesamtkunstwerk voll schräger Poesie und Musik: "In dieser Show zwischen absurdem Theater, Dada und höherem Blödsinn wuchern die Assoziationen, die Logik eiert, und Lutz bastelt mit einer fast kindlichen Freude an der Sprache herum, bis sie ganz wunderliche Banalitäten von sich gibt." (Der Bund)
A. Lutz trat vor ca. 15 Jahren mit ‘Geholten Stühle’ zusammen mit Gerhard Meister im Theater Palazzo auf
– nun freuen wir uns auf ein Wiedersehen.

Andres Lutz (CH)
www.luedishow.ch www.menschenversand.ch (Audio-CD)

Vorstellung:
Freitag 21. Okt. 20:30
Karten:
28.- / 20.- / 15.- unter 18 J.


Kartenreservation und Vorverkauf:
Kartenreservationen: 061 921 56 70
Buchladen Rapunzel im Palazzo
Di – Fr 9:15 – 18:30 / Sa 9:15 – 16:00
kontakt@rapunzel-liestal.ch
per mail bis 1 Tag vor der Vorstellung


> Theater-Kasse/-Bar 1 Std. vor Vorstellung geöffnet

Das Theater Palazzo wird subventioniert von:
kulturelles.bl und der Stadt Liestal

Das Theater Palazzo dankt seinen SponsorInnen:
Cello Velo, Helvetia Versicherungen,Kulturhaus Palazzo AG, Rotstab Reisen, Schweizer Getränke-Handel, Solarspar Genossenschaft, Ten Fe GmbH

Homepage