Kunstankäufe und
Arbeiten der Atelier-StipendiatInnen
des Kantons Basel-Landschaft

 

 

 
Einführung Werkliste


Kontakt


Vom 26. April bis zum 6. Mai 2001 findet bereits zum dritten Mal die Ausstellung ERNTE '00 statt. An der ERNTE '00 präsentiert die Hauptabteilung Kulturelles der Erziehungs- und Kulturdirektion des Kantons Basel-Landschaft ihre Kunstankäufe und Arbeiten der Gewinnerinnen und des Gewinners der Stipendien für die Ateliers in Paris und Berlin des Jahrs 2000. Die einmal jährlich stattfindende Werkschau wird heuer in der Kunsthalle Palazzo in Liestal durchgeführt.
Die Ernte gewährt einen Einblick in das gegenwärtige Kunstschaffen einer Region während eines Jahrs. Die Kunstankäufe kommen situativ, je nach "Angebot" zusammen und richten sich nicht nach übergeordneten inhaltlichen oder spartenmässigen oder sonstigen Kriterien. Entsprechend sind an der Ausstellung die unterschiedlichsten Stile, Sparten und Themen vertreten.
Mit der ERNTE bietet die EKD/Kulturelles auch einen Überblick über Aspekte ihrer Fördertätigkeit an und liefert gleichzeitig einen öffentlichen "Rechenschaftsbericht" über ihre Ankäufe durch die beratende Fachgruppe Bildende Kunst.

Schwergewichtig werden Werke aus den Atelierankäufen und den Ankäufen an den Jahresausstellungen der Regionale des vergangenen Jahrs gezeigt. Im vergangenen Jahr hat die Abteilung Kulturelles durch die sie beratende Fachgruppe Bildende Kunst 34 Werke von 15 verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern erworben. Dafür stand ihr ein Kredit in der Höhe von 180'000. zur Verfügung.

Ebenfalls an der ERNTE '00 vertreten sind Arbeiten der drei Atelierstipendiat/innen. Jährlich vergibt die Fachgruppe Bildende Kunst drei Atelierplätze. Die Gewinner/innen erhalten einen halbjährigen Aufenthalt in den dem Kanton gehörenden Ateliers in Paris und Berlin sowie einen Beitrag an die Lebenshaltungskosten in der Höhe von je Fr. 9'000..

Die ERNTE findet nach zwei Jahren in der Unteren Fabrik in Sissach zum ersten Mal in der Kunsthalle Palazzo in Liestal statt. Erstmals ist die Ausstellung auch über Mittag geöffnet. Ebenfalls über Mittag werden zwei Führungen mit Claudia His und Kathryn Zellweger-Staehelin beide sind Mitglieder der Fachgruppe Bildende Kunst durchgeführt.
Die für die Sammlung des Kantons angekauften Kunstwerke können an dieser Ausstellung von den Mitarbeiter/innen für die Büros, Sitzungszimmer, Gänge und Eingangshallen der öffentlichen Verwaltung reserviert werden. Und nach der Ausstellung werden die Kunstwerke dann entsprechend platziert, montiert oder für den weiteren Leihverkehr freigegeben.
Die ERNTE ist neben dem Landkino, Wintergästen, der Konzertreihen in Ebenrain und Waldenburg eine weitere Eigenproduktion der Hauptabteilung Kulturelles der Erziehungs- und Kulturdirektion des Kantons Basel-Landschaft.

Kontaktperson: Nicole Kurmann, Ressortleiterin Bildende Kunst, EKD/Kulturelles
Tel. 925 50 69 / e-mail
Amt für Kultur / Kulturelles / Amtshausgasse 7 / 4410 Liestal

Druckerfreundlicher Text


Werkliste           Druckerfreundlicher Text
1.

Dieter Wymann, 1961
Vitrine/Vasensammlung Nr. 1 (1993-99)
MDF, Regal: Nussbaum; Vitrine: Multiplex weiss gestrichen,
Glas 74x104x25 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 1999

2.

Dieter Wymann, 1961
Selbstportrait Nr. 3, Aufsicht (1992)
Holz, MDF, 58x45.5x29.5 cm
Sockel 127x46.5x31.5 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 1999
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

3. Christina Frey, 1971
Stehende (1997)
Ton, 32-teilig, je 19x4.5x3.5 cm
Gestell 151.5x200x50 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

4. Barbara Hediger, 1956
21 Spindeln von weiss zu schwarz (2000)
Papier 21-teilig, ca. 450x40 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000
5. Barbara Hediger, 1956
Sechs stehende weisse Objekte (2000)
Bambus, Papier, 6-teilig, ca. 230x120 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000
6.

Barbara Hediger, 1956
Meet you tomorrow around the corner (2000)
Japanische Tusche, Nepalpapier, mehrfach faltbar,
verschieden montierbar, 2-teilig, max. 115x140 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

7.

Barbara Hediger, 1956
Der Teil ist auch das Ganze, II (2000)
Japanische Tusche, Nepalpapier, mehrfach faltbar,
verschieden montierbar, max. 70x125 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

8.

Barbara Hediger, 1956
Zehn Zeichnungen (2000)
Kohle, Papier, 100 x 70 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

9.

Rick Vermey, 1966
Transit-Zone (2000)
Duraflex Print auf Plexiglas, A.P.
2x38 cm, 3er Aufl.
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale in der Gundeldinger Kunsthalle 2000

10.

Rick Vermey, 1966
New Arrivals (2000)
Duraflex Print auf Plexiglas, A.P.
40x38 cm, 3er Aufl.
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale in der Gundeldinger Kunsthalle 2000

11.

Rick Vermey, 1966
Rehearsal (2000)
Duraflex Print auf Plexiglas, A.P.
45x38 cm, 3er Aufl.
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale in der Gundeldinger Kunsthalle 2000

12.

Dorothee von Rechenberg (1947)
Mondsteine, 2 Ansichten (2000)
s/w-Fotografie, Piezzo Class Print,
laminiert, 117x250 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale im Ausstellungsraum Klingental 2000

13.

Sibylle Feucht, 1968
Orphans, Ciera (2000)
Kunststoff, 56x56 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale im Ausstellungsraum Klingental 2000

14.

Sibylle Feucht, 196
Orphans, Cony (2000)
Kunststoff, 56x56 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale im Ausstellungsraum Klingental 2000

15.

Bruno Seitz, 1955
Ohne Titel (1999/2000)
Öl, Baumwolle, 140x100 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale im Projektraum M54

16.

Claudia Roth, 1955
Les fleurs du mal (2000)
Öl, Leinwand, 27-teilig, je 40x40 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale im Kunsthaus Baselland

17.

Mireille Gros, 1954
Nachdem ich 100 Pflanzen gezeichnet habe,
wuchsen sie in freier Natur (2000)

3 Farbfotografien, Edition Nr. 2/4, je 100x70 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale im Projektraum M5

18.

Silvia Bächli, 1956
Floreal Nr. 19 (2000)
Gouache, 150x200 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

19.

Silvia Bächli, 1956
Tisch "Haare" (1999/2000)
Gouache, 81x67.5x212.5 cm
(mit Tischvitrine)
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

20.

Silvia Bächli, 1956
Ohne Titel (1996)
Gouache, 30x22.5 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

21.

Silvia Bächli, 1956
Ohne Titel (1995)
Gouache, 30 x 22.5 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

22.

Ruth Buck, 1960
Mitsubishi light green 1999/2000 (2000)
Autolack, Papier, 130x150 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

23.

Ruth Buck, 1960
Peugeot Citroën Rouge Sevillan 1999/2000 (2000)
Autolack, Papier, 130x150 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

24.

Serge Hasenböhler, 1964
Ritual XIII (1997)
Fotoarbeit, C-Print, Aufl. 1/2
150x120 cm (184x148 cm)
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

25. Serge Hasenböhler, 1964
Ritual XXI (1998)
Fotoarbeit, C-Print, Aufl. 1/2
150x120 cm (184x148 cm)
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000
26.

Serge Hasenböhler, 1964
Nature morte vivante I (1998)
Fotoarbeit, C-Print, Aufl. 1/5
41.5x55 cm (75.5x91 cm)
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

27.

Beat Brogle, 1964
Stofftiere in Farbe getaucht (1997)
2 klein, 16x9x21 cm und 21x17x10 cm
2 mittel, 25x17x14 cm und 20x24x16 cm
1 gross, 40x30x25 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

28.

Beat Brogle, 1964
Gipsobjekte (1992)
Gips, 3-teilig, 100x45x40 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

29.

Beat Brogle, 1964
Aménic (1993)
Videoband, 2,4 Min. (Loop)
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

30.

Anita Kuratle, 1967
Ohne Titel (Automat gross) (1997)
Blei, Holz, 90x70x2 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

31.

Anita Kuratle, 1967
Deckel klein (1996)
Gips, 2-teilig, je 31x38x1 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

32.

Anita Kuratle, 1967
Löffel (1994)
Stahl, 4-teilig, je 25x5x3.5 cm
(Tischchen 50x60x60 cm)
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

33.

Anita Kuratle, 1967
Deckel oval (1996)
Gips, 3-teilig, 23x18x2 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

34.

Hubert Dechant, 1964
Wandzeichnung 2000/II (2000)
Kohle, Höhe ca. 270 cm
Ankauf FG Bildende Kunst
Regionale in der Kunsthalle Basel 2000

35.

Philipp Gasser, 1958
Passing by (1998)
CD-ROM, 3er Auflage,
Projektion ca. 50x100 cm
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

36.

Philipp Gasser, 1958
Rentrer (1999/2000)
CD-ROM, 3er Auflage
Atelierankauf FG Bildende Kunst 2000

Atelier-StipendiatInnen:
37.

Heike Müller, 1970
Fleur (2000)
Fotografie, 115x264 cm
Atelierstipendium Paris 2000

38.

Heike Müller,
1970Boule (2000)
Fotografie, 70x70cm
Atelierstipendium Paris 2000

39. Martin Hauser, 1964
Ohne Titel (2001)
MDF, Polykarbonatplatte
ca. 10x40x250 cm
Atelierstipendium Paris 2000
40. Martin Hauser, 1964
Ohne Titel (Zeichnungen I-VII) (2000)
Bleistift, Papier
11.1x7.7cm
Atelierstipendium Paris 2000
41.

Sonja Feldmeier, 1965
Hold the line (2000)
Fotografie, Alu, 5er Aufl.
81x120cm
Atelierstipendium Berlin 2000


   Homepage